Microneedling


Was ist Microneedling?
Microneedling ist eine innovative Behandlungsmöglichkeit in der ästhetischen Kosmetikbranche für Gesicht und Dekolleté . Die Behandlung wird mit einem elektrisch betriebenen DermaPen durchgeführt, welcher mit speziellen, sehr feinen Nano (12er) oder intensiveren (36er) Micro Nadeln bestückt ist, die zwischen 0,25 – 2mm tief in die Haut eindringen (die Tiefe variiert je nach Areal). Die Punktion der Haut führt zu einem sogenannten Mikrotrauma und regt den Körper dazu an, neues Kollagen und Elastin zu bilden.

Einsatzbereiche
Die Einsatzbereiche einer Microneedling-Behandlung sind vielfältig:
– Mimikfalten werden starkt reduziert
– der Teint wird deutlich aufgefrischt
– abgesenkte Narben, z.B. Akne-Narben, werden sichtbar gemindert
– stark vergrößerte Poren werden verfeinert
– Pigmentflecken werden stark aufgehellt
– die Zornesfalte wird optisch glatter
– Feuchtigkeitsfältchen verschwinden
– das Haarwachstum (Kopfhaut, Bart) werden stark angeregt, solange noch Haarwurzeln zur Stimulation vorhanden sind
– Zellerneuerung und Regeneration
– Intensive Blutzirkulation fördert den Transport von Nähr- und Wirkstoffen
– BB Glow getönte Seren kaschieren optische Unebenheiten im Teint

Wann darf Microneedling nicht angewendet werden?
Unter folgenden Bedingungen darf eine Microneedling-Behandlung nicht durchgeführt werden:
– bei bestehenden Hautentzündungen (z.B. Herpes, eitriger Akne)
– bei offenen Wunden
– bei einer Krebserkrankung mit Chemo oder Strahlentherapie

Nach der Microneedling-Behandlung
Direkt nach der Behandlung können Rötungen und leichte Schwellungen auftreten, welche aber innerhalb von 24-48 Std. abklingen. In den Tagen danach sollte auf UV Licht, Solarium, Sauna, Selbstbräuner, Peelings und Laserbehandlungen verzichtet werden.

Beste Ergebnisse mit speziellen Seren
Durch die Einarbeitung von Wirkstoff-Ampullen oder auf Wunsch auch BB Glow Foundation, erzielt man mit Microneedling ein glatteres, regeneriertes, Falten reduziertes Ergebnis und die Haut bekommt einen neuen Glow.

Behandlungsdauer
Für ein optimales Ergebnis sind zu Beginn drei aufeinanderfolgende Sitzungen innerhalb von 2-3 Wochen ratsam.
Für einen dauerhaft frischeren und glatteren Teint sollte, die Behandlung vierteljährlich wiederholt werden.